Themenwoche Bewahrung der Schöpfung in Wittenberg

Reformationsausstellung Wittenberg

In Wittenberg dauert die Weltausstellung zur Reformation weiter an, Foto: ACK

(29.08.2017) Die Weltausstellung Reformation stellt sich vom 30.08. bis zum 04.09. in der Themenwoche "Bewahrung der Schöpfung" neuen Fragen und Herausforderungen: Können wir die Schöpfung vor uns selbst bewahren? Selbst um Wasser wird gekämpft. Wie gehen wir um mit dem, was da ist? Ist die Zukunft offen oder geht die Welt sowieso bald unter? Handlungsmöglichkeiten werden ausgelotet, Ideen zu Nachhaltigkeit diskutiert und am 1. September wird der Ökumenische Tag der Schöpfung gefeiert. Alle Veranstaltungen befinden sich im aktuellen Programmflyer.