ACK trauert mit der Äthiopisch-Orthodoxen Kirche in Deutschland

Foto: www.aethiopisch-orthodoxe-kirche-deutschland.de

(27.08.2012) Die Äthiopisch-Orthodoxe Kirche in Deutschland trauert um ihren Patriarchen, Seine Heiligkeit Abune Paulos, der am 15. August im Alter von 76 Jahren in Addis Abeba gestorben ist. Zwanzig Jahre stand er der Äthiopisch-Orthodoxen Tewahedo-Kirche vor, die rund 40 Millionen Mitglieder in Äthiopien und im Ausland zählt. Während seiner Amtszeit bemühte er sich nicht nur intensiv um den Wiederaufbau des kirchlichen Lebens, sondern auch um das aussöhnende Gespräch und den interreligiösen Dialog in seiner Heimat.

Darüber hinaus gehörte er zu den Präsidenten des Ökumenischen Rates der Kirchen und war der weltumspannenden christlichen Ökumene verpflichtet, so Erzpriester Dr. Merawi Tebege.

Im Namen der Äthiopisch-Orthodoxen Kirche in Deutschland lädt Erzpriester Dr. Merawi Tebege, Dekan für Deutschland, zu einem Gedenkgottesdienst für den verstorbenen Patriarchen Abune Paulos ein

am Sonntag, den 2. September 2012

um 11 Uhr

in der Michaelskirche in Köln-Longerich, Lindweiler Weg 94.