Aktionswoche des ÖRK gegen Hungersnöte

Gebet für Nahrungsmittelgerechtigkeit

Vom 15. bis 20. Oktober 2017 lädt das Ökumenische Aktionsbündnis des Ökumeni­schen Rates der Kirchen (ÖRK-EAA) erneut Kirchen auf der ganzen Welt ein, sich einer Kirchlichen Aktionswoche für Nahrung anzuschließen, einer Gelegenheit zum Gebet, zur Reflexion und zum gemeinsamen Handeln für Nahrungsmittel­ge­rechtig­keit rund um den Globus.
Jedes Jahr stellt das ÖRK-EAA eine Reihe von Ressourcen zur Verfügung, die von Christen und anderen Menschen rund um die Welt für gemeinsame Handlungen zur Nah­rungs­mit­tel­ge­rechtig­keit und Ernäh­rungs­souveräni­tät benutzt werden können, und um das Bewusstsein für landwirtschaftliche Ansätze zu stärken, die Menschen und Gemeinschaften helfen, widerstandsfähiger zu werden und die Armut zu bekämpfen.

Termin: 15. Oktober 2017 bis 20. Oktober 2017
Ort: weltweit
Mehr Info: https://www.oikoumene.org/de/press-centre/events/churches-week-of-action-on-food?set_language=de