Weltgebetstag der Frauen

mit Texten von den Bahamas

Weltweit laden Frauen am 3. März zum Weltgebetstag ein. In diesem Jahr hat eine interkonfessionelle Gruppe von Frauen von den Philippinen die Texte für den Gottesdienst vorbereitet. An der Liturgie für das Jahr 2017 waren evangelisch-lutherische, anglikanische, methodistische, baptistische sowie Frauen der Heilsarmee und der United Church of Christ in he Philippines beteiligt. Sie haben dem Gottesdienst das Motto „Was ist denn fair?“ gegeben. Ins Zentrum der Gottesdienstordnung haben die Frauen das Gleichnis der Arbeiter imWeiberg (Mt 20,1-16) gestellt. Es regt zur Auseinandersetzung mit der Frage nach Fairniss an und ermutigt zugleich, den Ungerechtigkeiten entgegenzutreten.

Termin: 03. März 2017
Ort: weltweit
Mehr Info: www.weltgebetstag.de
Kontakt: weltgebetstag@weltgebetstag.de