Reminiszere-Fürbitte für verfolgte und bedrängte Christen

Ägypten im Blickfeld

Seit einigen Jahren lädt die Evangelische Kirche in Deutschland dazu ein, in den Gottesdiensten am Sonntag Reminiszere (lateinisch, steht für: Gedenke!) für die verfolgten und bedrängten Christinnen und Christen zu beten. Jedes Jahr stellt die EKD dazu Materialien zur Verfügung, in denen Informationen zu einer bestimmten Länderregion sowie Materialien für die Gottesdienstgestaltung enthalten sind. In diesem Jahr richtet sich der Blick auf Ägypten.

Termin: 25. Februar 2018
Ort: Deutschland
Mehr Info: https://www.ekd.de/ekd_de/ds_doc/reminiszere2018_aegypten.pdf