ACK-Vorsitzender Miron gratuliert Prälat Meier zur Ernennung zum Bischof von Augsburg

Erzpriester Radu Constantin Miron und Prälat Dr. Bertram Meier (2.v.l.) beim Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen 2018. Foto: ACK

(29.01.2020) Der Vorsitzende der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) in Deutschland, Erzpriester Radu Constantin Miron, hat Domdekan Prälat Dr. Bertram Meier zu seiner Ernennung zum Bischof von Augsburg gratuliert. Prälat Meier ist seit 2013 auch Vorsitzender der ACK in Bayern. Miron sagte: „Mit Prälat Meier geht ein langjähriger Weggefährte der ACK und ausgewiesener Kenner der Ökumene in das Bischofsamt, wofür wir außerordentlich dankbar sind. Ich freue mich mit ihm über diese wunderbare Anerkennung.“ Meier stehe für eine verlässliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Ökumene. „Dass die Bedeutung und Kostbarkeit der verschiedenen christlichen Traditionen spürbar und erfahrbar wird – ohne Nivellierung der Unterschiede: Dafür steht Prälat Meier“, so der ACK-Vorsitzende Miron. Prälat Bertram Meier wird Nachfolger von Bischof Dr. Konrad Zdarsa, der im vergangenen Jahr in den Ruhestand getreten ist.