Ökumenische Bibelwoche 2020/2021 zum Thema „Begegnungen im Lukasevangelium“

(09.09.2020). Die Bibelwoche 2020/2021 steht unter dem Thema „Begegnungen im Lukasevangelium“. Miteinander in Kontakt zu sein, ist ein existentielles Bedürfnis. Auch für Jesus war das Unterwegssein mit Menschen und zu Menschen hin essentiell. Die Begegnungen mit Jesus Christus prägen die Geschichten des Lukasevangeliums und sind der Stoff, aus dem die Ökumenische Bibelwoche 2020/2021 mit dem Thema „In Bewegung — in Begegnung. Zugänge zum Lukasevangelium“ gewebt ist.

Arbeitsbuch zur ökumenischen Bibelwoche 2020/2021.

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Deutschland schlägt gemeinsam mit dem Katholischen Bibelwerk e.V., der Deutschen Bibelgesellschaft und der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste der EKD vor, den letzten Sonntag im Januar als Ökumenischen Bibelsonntag zum Abschluss der Bibelwoche zu feiern. Im Jahr 2021 ist dies der 31. Januar (letzter Sonntag nach Epiphanias im Jahreskreis). Der Gottesdienstentwurf ist von einer multilateralen Arbeitsgruppe der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland erarbeitet worden. Er steht 2021 unter dem Motto „... das Reich Gottes ist schon jetzt mitten unter euch“ (Lk 17,21).

Herausgegeben wird die 83. Bibelwoche von der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste im Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung e.V., der Deutschen Bibelgesellschaft und dem Katholischen Bibelwerk e.V., Stuttgart. Die Durchführung einer Bibelwoche eignet sich hervorragend dazu, in der Gemeinde ein Angebot zu machen, das den Menschen die Fähigkeit und Lust zum eigenen Bibelstudium vermittelt. Es ist eine Art Kompaktkurs, in dem innerhalb von sieben Tagen ein Text aus der Bibel gemeinsam mit anderen erarbeitet und vertieft wird.

Das Arbeitsbuch stellt für jeden Abend der Bibelwoche ein umfassendes Textpaket zusammen: eine fachgerechte und verständliche Auslegung der Textabschnitte, theologische, literarische und didaktische Impulse, eine komplett ausgearbeitete Bibelarbeit für jeden Textabschnitt und eine Bildbetrachtung für die Bilder der Bibelwoche. Ein ausführlicher Gottesdienstentwurf für den Ökumenischen Bibelsonntag rundet das Angebot ab.

Anders als in den letzten Jahren liegt dem Buch keine DVD bei. Stattdessen werden die Materialien als Download angeboten. Im Downloadbereich befinden sich die Inhalte der Jugendbibelwoche, Meine Woche mit der Bibel, die Bilder von Christiane Oellerich, Medienempfehlungen, ein Bible Art Journaling zum Gleichnis der Witwe und des Richters und weiterführende Materialien zu den Einheiten. Außerdem befindet sich im Download-Bereich zusätzliches Material zur Bibelwoche unter Corona-Bedingungen.

Weitere Informationen gibt es auch unter www.bibelsonntag.de