Stellenausschreibung freikirchliches Referat

(11.05.2020) Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) e.V. sucht für ihre Geschäftsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen freikirchlichen Referenten (m/w/d) mit einer 50%-Stelle als Krankheitsvertretung befristet bis zum 31. Januar 2021, Verlängerung ist möglich.

In der Geschäftsstelle der ACK, der Ökumenischen Centrale (ÖC) arbeiten die Referentinnen und Referenten aus unterschiedlichen Konfessionsfamilien mit den Delegierten und Kirchenleitungen der Mitgliedskirchen zusammen. Dienstsitz ist Frankfurt am Main.

Wir freuen uns auf eine Bereicherung unseres kleinen und motivierten Teams.

Aufgaben:

  • Vermittlung von ökumenischen Themen und Informationen in die eigene Kirchenfamilie und umgekehrt
  • Weitergabe von konfessionskundlichen Informationen und Beratung
  • Betreuung des Arbeitsbereichs Mission, Zeugnis und Gottesdienst
  • Projektverantwortung Gebetswoche für die Einheit der Christen
  • Projektverantwortung Ökumenischer Bibelsonntag
  • Mitarbeit bei den Publikationen der ACK
  • Vortragstätigkeit und Schreiben von Aufsätzen
  • Mitarbeit bei Projekten und Tagungen der ACK und bei Großveranstaltungen
  • Kontaktpflege zu anderen ökumenischen Institutionen

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss in evangelischer Theologie
  • Zugehörigkeit zu einer Mitgliedskirche der ACK
  • Bezug zur ökumenischen Theologie und Praxis
  • gute Englischkenntnisse
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • angemessenes Auftreten, v.a. im Umgang mit den Mitgliedern der Kirchenleitungen
  • Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Wochenendarbeit und Reisetätigkeit

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten und kreativen Team
  • individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
  • Angebote qualifizierter Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach der Dienstvertragsordnung der EKD entsprechend des TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (z.B. Zusatzversorgungskasse)

Bewerbungsschluss ist der 21. Juni 2020.

Bewerbungen richten Sie bitte (in einer pdf-Datei) an monika.donat@ack-oec.de

Die ganze Stellenausschreibung kann hier heruntergeladen werden.