Vorsitzender der ACK predigte beim ökumenischen Gottesdienst anlässlich der BUGA in Erfurt

Der Vorsitzende der ACK, Erzpriester Radu Constantin Miron, hielt die Predigt zur Pfingstgeschichte beim ökumenischen Gottesdienst anlässlich der BUGA in Erfurt. Foto: Matthias Frank Schmidt / Fotograf Erfurt

Den Gottesdienst im Grünen feierten gemeinsam (v.l.n.r.): Pfarrer Dr. Wolfgang Schönefeld (Katholische Pfarrei St. Josef, Erfurt), Senior Dr. Matthias Rein (Evangelischer Kirchenkreis Erfurt), Kirchenrätin Charlotte Weber (ACK in Thüringen), Erzpriester Radu Constantin Miron (ACK in Deutschland), Foto: Matthias Frank Schmidt / Fotograf Erfurt

(24.05.2021). Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland, Erzpriester Radu Constantin Miron, hat beim ökumenischen Gottesdienst zu Pfingstmontag anlässlich der Bundesgartenschau die Predigt gehalten. Der Gottesdienst im Garten der Cyriakkapelle am Rande des Geländes der BUGA wurde von der ACK in Thüringen ausgerichtet.

In seiner Predigt erinnerte Miron an die Pfingstgeschichte und dass die Aufgabe der Sprachenvermittlung auch in der Ökumene eine entscheidende Rolle spiele. Gleichzeitig sei die Bundesgartenschau eben nicht nur eine Gartenschau auf Bundesebene, sondern könne auch als Bundesgarten verstanden werden, als Schöpfung Gottes, den es zu bewahren gelte. In diesem Bundesgarten gebe es Vieles zu entdecken und zu bewundern - ähnlich sei es auch in der Ökumene: „Pfingsten also als Fest des Bundesgartens, der uns zuruft: Schau! Das feiern wir also heute. Und das feiern wir heute gemeinsam. Denn: Auch die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, die ACK, ist ein Bundesgarten. Verbunden untereinander und verbunden mit unserem Herrn, sind wir ein Garten mit vielen verschiedenen Pflanzen, größeren und kleineren, vielfältig bunten, die man vielleicht gar nicht alle kennt. “

Während des Gottesdienstes wurde ein Apfelbaum übergeben, der, vierfach veredelt, in den Lutherpark in Erfurt als bleibendes Zeichen der Verbundenheit gepflanzt wird.

Dem Gottesdienst war ein Gespräch am Kirchenpavillon auf dem Gelände der Bundesgartenschau unter dem Motto „Ins Herz gesät“ vorausgegangen, an dem sich in der Pfingstwoche die Vielfalt der christlichen Kirchen in Thüringen präsentiert.

Hier finden Sie die Predigt von Erzpriester Miron im Wortlaut.

Hier gibt es nähere Informationen zur Präsenz der Kirchen bei der BUGA 2021 in Erfurt.

Hier kommen Sie zur Internetseite der ACK in Thüringen.