Nachrichtenarchiv


2022

Die ACK in Deutschland engagiert sich beim Katholikentag mit ökumenischer Stadt (Polis)

(24.05.2022). Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) beteiligt sich mit einer eigenen „Polis“ am 102. Deutschen Katholikentag in Stuttgart. „Polis“ ist das griechische Wort für „Stadt“. Die...

Gottesdienstheft zum Ökumenischen Tag der Schöpfung 2022 erschienen

Titelbild des Gottesdienstheftes
Das Gottesdienstheft zur Feier des diesjährigen Ökumenischen Tags der Schöpfung ist erschienen. Unter dem Motto „Die Liebe Gottes versöhnt und eint die leidende Schöpfung“ findet sich in der Publikation der...

ACK aktuell Nr. 22 erschienen

(14.04.2022). Die neueste Ausgabe von ACK aktuell blickt zurück auf die Gebetswoche für die Einheit der Christen und die Mitgliederversammlung der ACK in Lutherstadt Wittenberg. Darüber hinaus enthält sie Informationen...

Stellenausschreibung: Referat für Orthodoxie

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) e.V. sucht für ihre Geschäfts-stelle, die Ökumenische Centrale (ÖC), in Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Orthodoxen Referenten...

2. Digitales Informations- und Austauschtreffen

zur 11. Vollversammlung des ÖRK 2022 in Karlsruhe am Dienstag, 17. Mai2022, 17.00 bis 19.00 Uhr per ZOOM

Stellenausschreibung: Referat für die EKD und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) e.V. sucht für ihre Geschäftsstelle, die Ökumenische Centrale (ÖC), in Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Theologischen Referenten in...

Mitglieder bestätigen griechisch-orthodoxen Erzpriester Radu Constantin Miron als Vorsitzenden

Bild des Vorstands
(17.03.2022). Die 250. Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) am 16. und 17. März war von zwei Hauptthemen geprägt: zunächst von den turnusgemäß anstehenden Neuwahlen des...

Wort der Mitgliederversammlung der ACK zum Krieg in der Ukraine

Blick ins Plenum
(auch in Englisch und Französich, s.u.)

250. Mitgliederversammlung der ACK in der Lutherstadt Wittenberg

Turm der Schlosskirche zu Wittenberg
(09.03.2022). Am 16. und 17. März tagt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) in der Lutherstadt Wittenberg. Bei der insgesamt bisher 250. Mitgliederversammlung wird der Vorstand gewählt, wobei...

„Europa als Wertegemeinschaft – Was ist uns Gemeinschaft wert?“

Ein ökumenisches Europa-Manifest wagt kritische Fragen und Thesen Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Baden-Württemberg (ACK-BW) hat nach mehrjährigen Diskussionsprozessen ein ökumenisches Europa-Manifest...

Ökumenischer Aufruf zum Gebet für die Ukraine

Die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) rufen gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) die Gläubigen zum Gebet für den Frieden in der Ukraine...

Anregungen für Friedensgebete

Angesichts der Eskalation in der Ukraine haben die Arbeitsgemeinschaften Christlicher Kirchen und ihre Mitgliedskirchen verschiedene Formen der Solidaritätsbekundungen und der Gebete für den Frieden entwickelt. Sie...

Themenheft 2022 „gewagt! konsequent leben“ zum Täufergedenken erschienen

Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525-2025 (15.02.2022) Das Täufergedenken, das im Jahr 2025 begangen wird, erinnert an den täuferischen Zweig der Reformation im 16. Jahrhundert, auf den sich eine Reihe von Kirchen...

„ZUSAMMEN:HALT“ - Das Motiv der Ökumenischen FriedensDekade für 2022 ist ausgewählt

(15.02.2022) „ZUSAMMEN:HALT“ lautet das Motto der Ökumenischen FriedensDekade im Jahr 2022. Die Jury des ausgeschriebenen Wettbewerbs zur grafischen Gestaltung des zentralen Plakatmotivs entschied sich Anfang Februar für...

Digitales Vorbereitungstreffen zur ÖRK-Vollversammlung mit 230 Teilnehmenden

(25.01.2022). Am 31. August beginnt in Karlsruhe die neuntägige 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK). Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) und das Koordinierungsbüro in Karlsruhe luden zu einem digitalen Vorbereitungstreffen ein. 230 Ökumene-Interessierte bekamen einen Überblick über Themen und Formate der Vollversammlung.