Nachrichtenarchiv


2020

Vatikan eröffnet Laudato-Si-Jahr

Regenbogen
(24.05.2020) Mit eine Reihe von Initiativen und Ideen ruft der Vatikan zum fünften Jahrestag der gleichnamigen Sozialenzyklika ein „Laudato Si-Jahr“ aus. Es beginnt am 24. Mai und soll „eine Zeit der Gnade werden, um die Marschrichtung zu ändern“ hin zu einer nachhaltigen und gerechten Welt, so der Vatikan.

Appell der Kirchen für weltweiten Frieden

Gruppenbild der Verantwortlichen
(08.05.2020). Mit einem eindringlichen Appell, das Geschenk des Friedens zu wahren, haben die christlichen Kirchen heute einen ökumenischen Gottesdienst im Berliner Dom gefeiert. Damit gedachten sie des Kriegsendes vor 75 Jahren. Neben den Vertretern der EKD und der Deutschen Bischofskonferenz wirkte auch der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Erzpriester Radu Constantin Miron, mit.

Ökumenischer Gottesdienst - 75. Jahrestag des Kriegsendes - ARD überträgt live

Berliner Dom: Blick in die Kuppel.
(05.05.2020). Das Gedenken zum 75. Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung vom Nationalsozialismus wird am Freitag um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Berliner Dom eröffnet. Im Gottesdienst sind unter anderem dabei: der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, sowie der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Erzpriester Radu Constantin Miron.

Miron: In Verantwortung füreinander gottesdienstliches Leben gestalten

ACK-Vorsitzender Miron.
(30.04.2020). Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Erzpriester Miron, sagte im Blick auf die Gespräche in Bund und Ländern über Bedingungen und Auflagen für Gottesdienste und kirchliches Gemeindeleben: „Ich bin dankbar, dass wichtige Signale einer weiteren Lockerung der Bestimmungen zu Gottesdiensten und Gemeindeleben gesetzt worden sind. Wir wollen in Verantwortung füreinander das Leben in den Gemeinden gestalten.“ Für alle Kirchen habe der Gesundheitsschutz oberste Priorität.

Gottesdienste und Seelsorge in Zeiten von Corona

Bild eines Virus
(28.04.2020) Aktuell laufen die Diskussionen um eine schrittweise Lockerung der bisherigen Beschränkungen von gottesdienstlichem und seelsorglichem Leben zwischen Bund und Ländern. 17 Mitgliedskirchen der ACK haben sich…

Erzpriester Miron im Interview ein Jahr nach seiner Wahl

Ein Jahr im Amt des Vorsitzenden: Erzpriester Radu Constantin Miron
(31.03.2020) Seit einem Jahr ist der griechisch-orthodoxe Erzpriester Radu Constantin Miron Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland. Im Interview von KNA-ÖKI äußert er sich über seine Erfahrungen als erster orthodoxer Vorsitzender und über Ökumene im Zeichen der Corona-Krise.

ACK aktuell informiert über Neuigkeiten

ACK aktuell Nr. 18
(26.03.2020) ACK aktuell informiert in kompakter und übersichtlicher Form halbjährlich über vergangene Veranstaltungen der ACK in Deutschland. Als Newlsetter enthält die neueste Ausgabe Nr. 18 darüber hinaus noch Hinweise zu den laufenden Projekten und Terminankündigungen. ACK aktuell ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Gottesdienst- und Materialheft zum ökumenischen Tag der Schöpfung 2020 erschienen

Gottesdienst-und Materialheft (w)einklang 2020
(26.03.2020) Der ökumenische Tag der Schöpfung wird in diesem Jahr am 4. September in Landau/Pfalz unter dem Motto "(w)einklang" gefeiert. Das Gottesdienst- und Materialheft ist nun erschienen und kann kostenlos in der…

Ökumenische Entdeckungsreise

ACK-Vorsitzender Miron.
(25.03.2020) Zu einer ökumenischen Entdeckungsreise lädt der Vorsitzende der ACK, Erzpriester Radu Constantin Miron, ein: In verschiedenen Interviews im Rahmen der Radioakademie „Abenteuer orthodoxes Christentum“ spricht…

Leporello 2020 erschienen

Leporello 2020
(20.03.2020) Für das Jahr 2020 hat die ACK in Deutschland wieder ein Leporello herausgegeben. In kompakter Form informiert es schnell und dennoch detailliert über Arbeitsschwerpunkte, Projekte, Mitgliedskirchen und wichtige Themen der Arbeit der ACK Deutschland.

Worte der Kirchen zur Corona-Krise

COVID-19
(20.03.2020) Anlässlich der weltweiten Corona-Pandemie rufen die Kirchen in Deutschland zu Zuversicht und Vertrauen auf.

Jahr der Ökumene 2021: Veranstaltungen gesucht!

Logo zum Jahr der Ökumene 2021
(18.03.2020) Im Jahr 2021 finden gleich mehrere, für die Ökumene höchst relevante Ereignisse statt: der zentrale Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen, der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt/Main, die zentrale Feier zum ökumenischen Tag der Schöpfung am Bodensee und die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe. Um all diesen Veranstaltungen einen Rahmen zu geben, hat die ACK das Jahr 2021 zum "Jahr der Ökumene" erklärt.

Bewerbungsphase zum Ökumenepreis der ACK 2021 gestartet

Ökumenepreis der ACK 2021
(11.03.2020) Kreative Projekte mit Pfiff gesucht – Bewerbungsfrist 31. Dezember 2020 – Verleihung beim 3. Ökumenischen Kirchentag im Mai 2021

Erzpriester Miron gratuliert neuem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz

Der neue Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz
Das stellvertretende Vorstandsmitglied der ACK, Bischof Dr. Georg Bätzing, ist heute zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz gewählt worden. Erzpriester Miron gratuliert ihm sehr herzlich zu dieser Wahl.

ACK-Vorsitzender gratuliert Patriarch Bartholomaios

(29.02.2020) Erzpriester Radu Constantin Miron, Vorsitzender der ACK in Deutschland, hat dem Ökumenischen Patriarch Bartholomaios I. zu seinem heutigen 80. Geburtstag persönlich und im Namen der Mitgliedskirchen der ACK…