Gebetswoche für die Einheit der Christen 2023


Motto: „Tut Gutes! Sucht das Recht!“ (Jes 1,17)

 


 

Zum Motto der Gebetswoche

Die vom Rat der Kirchen in Minnesota eingesetzte Arbeitsgruppe wählte diesen Vers aus dem ersten Kapitel des Buches Jesaja als zentralen Text für die Gebetswoche: „Lernt, Gutes zu tun! Sucht das Recht! Schreitet ein gegen den Unterdrücker! Verschafft den Waisen Recht, streitet für die Witwen!“ (1,17).

Jesaja lehrte, dass Gott Recht und Gerechtigkeit von uns allen verlangt, und zwar zu jeder Zeit und in allen Bereichen des Lebens. Unsere heutige Welt spiegelt in vielerlei Hinsicht die Herausforderungen der Spaltung wider, denen Jesaja mit seiner Botschaft entgegentrat. Gerechtigkeit, Recht und Einheit entspringen Gottes tiefer Liebe zu jedem von uns; sie sind im Wesen Gottes selbst verwurzelt und sollen nach Gottes Willen auch unseren Umgang miteinander bestimmen. Gottes Verheißung, eine neue Menschheit „aus allen Nationen und Stämmen, Völkern und Sprachen“ (Offb 7,9) zu schaffen, ruft uns zu dem Frieden und der Einheit auf, die Gott seit Anbeginn für die Schöpfung will.

Auch heute äußern sich Trennung und Unterdrückung, wenn einer einzelnen Gruppe oder Klasse Privilegien gegenüber anderen eingeräumt werden. Die Sünde des Rassismus zeigt sich in Vorstellungen oder Praktiken, die eine „Rasse“ von einer anderen unterscheiden und ihr überordnen. Wenn rassistische Vorurteile von ungleicher Machtverteilung begleitet oder gestützt werden, dann betreffen sie nicht nur die Beziehungen zwischen einzelnen Menschen, sondern prägen darüber hinaus die gesellschaftlichen Strukturen – es kommt zur systemischen Aufrechterhaltung des Rassismus. Seine Existenz hat einigen, einschließlich den Kirchen, zu Unrecht geholfen und andere belastet und ausgeschlossen, einfach aufgrund ihrer Hautfarbe und der kulturellen Vorstellungen, die mit dem Begriff der „Rasse“ verbunden sind.
 

Die Vorbereitung der Materialien für die Gebetswoche für die Einheit der Christen 2023

 



Ökumenischer Gottesdienst

(deutsche Übersetzung der von der deutschen und internationalen Vorbereitungsgruppe erarbeiteten Liturgie)

Gottesdienstformular (9 Seiten, Format A4, Word-Dokument) für alle, die den Gottesdienst an ihre lokale Situation anpassen möchten.

Hier finden Sie noch eine Übersicht über alternative Liedvorschläge.

Für die Bewerbung Ihres Gottesdienstes für die Gebetswoche für die Einheit der Christen finden Sie hier ein Plakat (DIN A4) mit Freiraum für einen individuellen Text.


An alle, die die Gebetswoche für die Einheit der Christen vorbereiten

 



Andacht zur Gebetswoche

Zusätzlich zu den Texten der internationalen Vorbereitungsgruppe können noch folgende Materialien genutzt werden:

Andacht zum Motto der Gebetswoche 2023
 



Tagesmeditationen

Biblische Meditationen und Gebete zu den 8 Tagen der Gebetswoche
(deutsche Übersetzung der von der internationalen Vorbereitungsgruppe erarbeiteten Tagesmeditationen)

  



Zum Motto der Gebetswoche 2023

Einführung in das Thema der Gebetswoche 2023

Der Rat der Kirchen in Minnesota und die ökumenische Situation



Spendenprojekte

Projekt 1: Bulgarien: Sozialdiakonisches Engagement der orthodoxen Kirche für alte Menschen und Menschen mit Behinderung

Projekt 2: Guatemala: Für ein erfülltes Leben von Frauen ohne Gewalt

Projekt 3: Kongo: Hilfe für Straßenkinder, Kinder in schwierigen Verhältnissen und Kinder in Gefängnissen, Kinshasa



Logo der Gebetswoche

Logo farbig web (jpg, 282 KB)

Logo farbig (jpg, 846 KB)

Logo farbig (eps, 200 KB)

Logo Graustufen web (jpg, 150 KB)

Logo Graustufen (eps, 195 KB)

Kurzmanual mit technischen Informationen

Regeln für die Verwendung des Logos der Gebetswoche