Interreligiöser Dialog

Die Beauftragte für das Projekt "Weißt du, wer ich bin?" begegnet Papst Benedikt XVI.

Von 1994 bis 2003 bildete das „Arbeitsvorhaben zur Überwindung von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Gewalt“ einen besonderen Schwerpunkt in der ACK. Im Rahmen dieses Arbeitsvorhabens führte die ACK von 1996 bis 2003 die Aktion „Lade Deine Nachbarn ein“ durch, die sich für ein besseres Kennenlernen von Menschen unterschiedlicher Kultur, Glauben und Herkunft einsetzte. An der Aktion beteiligten sich der Zentralrat der Juden in Deutschland und der Zentralrat der Muslime. Von 2004 bis 2011 gab es das Projekt „Weißt du, wer ich bin?“, dessen Ziel es war, Menschen unterschiedlicher Religionszugehörigkeit zum Gespräch über ihren Glauben zu ermutigen.

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen