Ökumenepreis der ACK

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland verleiht alle zwei Jahre einen Ökumenepreis. Sie zeichnet damit Projekte und Initiativen aus, die zur Einheit der Christen beitragen und ein gemeinsames Engagement von Christinnen und Christen verschiedener Konfession fördern.

Im Jahr 2021 ist der Hauptpreis mit 2.500 Euro dotiert. Das Preisgeld wird durch die Bank für Kirche und Diakonie, die Bank für Kirche und Caritas, die Spar- und Kreditbank Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden und die Spar- und Kreditbank Freier evangelischer Gemeinden zur Verfügung gestellt. Anlässlich des Jahres der Ökumene 2021 wird zudem noch ein Innovationspreis, dotiert mit 1.000 Euro an Projekte mit einem neuen und kreativen Blick auf die Ökumene verliehen. Der Innovationspreis wird gefördert von der Neuapostolischen Kirche in Deutschland. Für die Schirmherrschaft des Ökumenepreises 2021 konnte die ACK Dr. Agnes Abuom, die Vorsitzende des Zentralausschusses des Ökumenisches Rates der Kirchen, gewinnen. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2020 gewesen.

Die Projekte der diesjährigen Preisträger werden im Rahmen des Digitalprogramms des 3. Ökumenischen Kirchentags am Samstag, 15. Mai 2021, vorgestellt. Eine analoge Preisverleihung wird zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

Einladung zur Preisverleihung des Innovationspreises am 25. September 2021 in Elmshorn

(16.09.2021). Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der Nacht der Kirchen am Samstag, 25. September 2021, wird um 18.00 Uhr auf dem Buttermarkt in Elmshorn der Innovationspreis des Ökumenepreises der ACK 2021 an das...

Die Gewinner des Ökumenepreises der ACK 2021 stehen fest

Das Logo des Ökumenepreises der ACK 2021.
Die Preisträger des Ökumenepreises 2021 der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Deutschland stehen fest: Das Projekt „Mit Luther zum Papst“ des Bistums Magdeburg, der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und der Evangelischen Kirche Anhalts erhält den mit 2.500 Euro dotierten Hauptpreis. Erstmalig wird im Jahr der Ökumene 2021/2022 auch ein Innovationspreis dotiert mit 1.000 Euro verliehen. Er geht an das Projekt „hoffnungsfenster.de“ der Stadtökumene Elmshorn.

Prominenter Aufruf zur Bewerbung für Ökumenepreis

Dr. Agnes Abuom. Foto: ÖRK
(27.11.2020). Dr. Agnes Abuom, Schirmherrin des Ökumenepreises der ACK 2021, ruft zur Bewerbung für den Preis auf. Die Vorsitzende des ÖRK-Zentralausschusses appelliert im Interview mit der ACK, dass man die Vision einer gerechten, friedlichen und nachhaltigen Gesellschaft nie aufgeben darf.

Kreativ Kirche gestalten

Der Ökumenepreis der ACK 2021.
(23.07.2020). Die Mitglieder der Jury des Ökumenepreises der ACK 2021 schildern, warum ihnen der Preis am Herzen liegt. Es werden pfiffige Projekte und Initiativen gesucht, die zur Einheit der verschiedenen christlichen Konfessionen beitragen und ein Zeichen lebendiger Ökumene sind.

Bewerbungsphase zum Ökumenepreis der ACK 2021 gestartet

Ökumenepreis der ACK 2021
(11.03.2020) Kreative Projekte mit Pfiff gesucht – Bewerbungsfrist 31. Dezember 2020 – Verleihung beim 3. Ökumenischen Kirchentag im Mai 2021

Ökumenepreis 2019 der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland an die „Sodener Passion“ überreicht

Verleihung des Ökumenepreises, v.l.n.r.: Brunhild Haller (Sodener Passion), Erzpriester Radu Constantin Miron (ACK Deutschland), Pfarrer Dr. Achim Reis und Esther Schaller (beide "Sodener Passion")
(18.09.2019) Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland wurde am 18. September in Augsburg in einem Festakt der mit 3000 Euro dotierte Ökumenepreis der ACK Deutschland...

„Sodener Passion“ erhält Ökumenepreis der ACK 2019

Ökumenepreis der ACK 2019
(18.07.2019) Die Passionszeit – die Zeit vor dem Osterfest – ist für Christinnen und Christen aller Konfessionen eine besondere Zeit. Die christlichen Gemeinden in Bad Soden am Taunus gestalten seit 16 Jahren die...

Letzte Chance: Bewerbungsschluss für den Ökumenepreis am 31. Mai 2019

Ökumenepreis 2019
(14.05.2019) Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland weist auf den Einsendeschluss für Bewerbungen zum Ökumenepreis 2019 am 31. Mai hin. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen. Die ACK zeichnet...

Pfiffige Ideen für Einheit der Christen gesucht

Logo Ökumenepreis
(11.03.2019). Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland verleiht alle zwei Jahre einen Ökumenepreis. Sie zeichnet damit Projekte und Initiativen aus, die zur Einheit der Christen beitragen und ein...

ACK in Bremen wurde Ökumenepreis 2017 verliehen

(22.01.2017) Im Anschluss an den Gottesdienst zur Gebetswoche in Wittenberg wurde bei einem Empfang im Katharinensaal der Ökumenepreis der ACK 2017 an die ACK in Bremen für ihr Projekt „Ökumenische Staffel der...