Aktuelle Meldungen

Materialheft für Bittgottesdienst im Rahmen der Ökumenischen FriedensDekade 2024 erschienen

Hannover (20. Juni 2024). Unter dem Motto „Erzähl mir vom Frieden“ findet vom 10. bis 20. November die diesjährige Ökumenische FriedensDekade statt. Im Rahmen dieser Tage sind die Kirchengemeinden eingeladen, einen Bittgottesdienst für den Frieden zu feiern. Dazu ist ein als pdf erhältliches Materialheft erschienen.

„Zukunft wagen!“ - Wunsch nach Ehrlichkeit, gegenseitigem Zuhören und Gebet als Schlüssel für gelingende Ökumene

Frankfurt am Main (31. Mai 2024). Im Rahmen des Zentralen Ökumenischen Gottesdienstes des 103. Katholikentages in Erfurt am Freitagabend in der Hohen Domkirche St. Marien zu Erfurt klangen auch nachdenkliche Töne zum aktuellen Stand der Ökumene in Deutschland an und es wurde eine neue Form ökumenischer Feiern gelebt.

"Zukunft hat der Mensch des Friedens" - 103. Katholikentag in Erfurt mit vielfältiger Ökumenischer Beteiligung

Frankfurt am Main (29. Mai 2024). Wenn am heutigen Mittwoch in Erfurt der 103. Deutsche Katholikentag beginnt, dann warten im Programm und vor allem auf der Kirchenmeile des 5-tägigen Christentreffens auch ökumenische Begegnungsmöglichkeiten auf die etwa 20.000 anvisierten Teilnehmenden. Dem Freitag, 31. Mai, kommt dabei ein besonderer ökumenischer Schwerpunkt im Programm zu.

Ein Dreivierteljahrhundert Freiheit in Vielfalt - Feierlichkeiten zum 75-jährigen Jubiläum des Grundgesetzes haben mit Gottesdienst begonnen

Segen in ostkirchlicher Tradition
Berlin/Frankfurt (23. Mai 2024). Aus Anlass des Inkrafttretens des Deutschen Grundgesetzes vor 75 Jahren lädt die Bundesregierung ihre Bürgerinnen und Bürger vom 24.-26. Mai 2024 rund um das Bundeskanzleramt und das Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages zu einem großen Demokratiefest nach Berlin ein, an dem sich auch die christlichen Kirchen in Deutschland beteiligen. Den Auftakt vor dem Staatsakt der Bundesregierung bildete am 23. Mai ein ökumenischer Gottesdienst, bei dem der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Erzpriester Radu Constantin Miron, den Segen in orthodoxer Tradition spendete.

ÖRK-Präsidentinnen und -Präsidenten veröffentlichen Pfingstbotschaft: „Wir brauchen die erneuernde Gegenwart des Heiligen Geistes“

Genf (17. Mai 2024). In einer Botschaft anlässlich des Pfingstfestes haben die Präsidentinnen und Präsidenten des Ökumenischen Rates der Kirchen Grußworte an die Kirchen und Menschen in der Welt gerichtet.